Meine Sabo Skirt Bestellung

Ich bin ein langlebiger Fan von der Mode-Marke Sabo Skirt. Schon seit über 3 Jahren, kenne ich die Marke und folge mit Begesisterung deren Designs. Tessy und Yiota haben es halt einfach drauf. Trotzdem habe ich noch nie bestellt. Einfach weil die Sachen doch sehr teuer sind und ich keine Möglichkeit gefunden hätte, die Teile zu tragen. 

 

Tja, aber seit deren neuen Sommer-Kollektion (in unserem Fall eher Winterkollektion), konnte ich einfach nicht wiederstehen, 3 Teile zu bestellen, die mir einfach soo gut gefallen hatten. So war es schon um mich geschehen, ich befand mich auf meinem Warenkorb und konnte nicht anders als “Order now” klicken. 

 

5 Tage später stand schon der Postbote vor der Tür und verlangte natürlich die 19% Zoll Gebühren. Also die Bitte sofort mitberechene, sonst gibt’s böse Überraschungen. Aber danach konnte ich die Kleider auch sofort anprobieren und ich stellte erstaunt fest, dass die Qualität und Verarbeitung und auch die Schnitte extrem hochwertig waren. Also man bekommt für was man bezahlt zu 100%. 

 

Dieser Blog und mein Video sind natürlich nicht gesponsort von Sabo Skirt. Ich teile einfach nur meine Begeistrung mit euch. Meiner Meinung nach lohnt sich ein Einkauf bei Sabo Skirt und ich bin mir sicher ich werde noch öfter dort bestellen. Natürlich, sollte man sich auch sicher sein, dass man die Klamotten auch wirklich oft und gerne trägt.

September 7, 2017

Durch die Nutzung dieser Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen